Auf dieser Seite finden Sie hilfreiche Tipps, die Ihnen im Alltag nützlich sein können. Ab Monat Dezember 2016 ist das Thema:

 

Wie sehr vertraue ich dem eigenen Personal!

 

„Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“ ist ein alter Spruch, welcher aber einer unschönen Verpflichtung entspricht.

 

Beispiel: Lebensmitteleinzelhandel

 

In vielen Branchen muss man auf die Ehrlichkeit seiner Mitarbeiter vertrauen, angefangen beim „normalen“ Arbeitnehmer bis hin zur „Führungsetage“.

 

Leider sind es alle „Insider“, die je nach Aufgabenbereich mehr und mehr Kenntnisse über Abläufe und Warenverkehr wissen. Und einige nutzen dieses Wissen, um sich selbst zu bedienen. Angefangen vom Lagerpersonal bis zum Kassenpersonal hätten viele Personen die Möglichkeit, ihre Position für sich zu nutzen.

 

Feststellen kann man die Schäden bei Differenzen in der Kasse, Unregelmäßigkeiten bei der nächsten Inventur usw.!

 

Führen Sie stichprobenartig Tests durch, um die Personen zu entlarven, die Ihnen schaden. „Faule Äpfel“ würden Sie in Ihrer Obstabteilung auch nicht liegen lassen.

 

Gerne unterstützen wir Sie dabei!

 

Wir sind Spezialisten, wenn es um die Themen „Testkäufe, Inventurdifferenzen und Ehrlichkeitstests“ geht.

Je nach Bedarf analysieren wir die Problematik und führen adäquate Tests durch, um diese Probleme zu lösen. Ferner unterbreiten wir Vorschläge, wie Sie sich zukünftig besser schützen können. Hierzu gehört auch die Möglichkeit, das Personal spezifisch zu schulen, um Unregelmäßigkeiten möglichst früh zu erkennen!

 

Mehr Informationen erfragen Sie bitte unter dem Reiter:

 

Kontakt!